Die Veranstaltungen des
IT-Forum Nord Westfalen

Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

InfoSec XChange – „Ransomware und Co. einen Riegel vorschieben“

Digitalisierung macht Unternehmen wettbewerbsfähig, aber auch angreifbar. Neun von zehn Unternehmen in Deutschland sind in den Jahren 2020 und 2021 Ziel von Cyberangriffen geworden. Dabei geraten auch immer häufiger kleine und mittlere Unternehmen ins Visier von Cyberkriminellen. Datendiebstahl und Erpressungen durch Ransomware-Attacken, aber auch Industriespionage und Sabotage sind oftmals die Folge.

Bei der Veranstaltung InfoSec XChange erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Vorgehensweise von Cyberkriminellen, welche Schwachstellen Hacker nutzen und welche Rolle der Faktor Mensch dabei spielt. Zudem geben die Referenten hilfreiche Handlungsempfehlungen, wie sich Unternehmen mit IT-Sicherheitskonzepten vor Cyberangriffen schützen können, aber auch welche Schritte im Ernstfall eingeleitet werden sollten.

Den InfoSec XChange bietet die IHK Nord Westfalen gemeinsam mit dem IT-Forum Nord Westfalen an. Mit freundlicher Unterstützung aus Wirtschaft und Wissenschaft treiben wir die Sensibilisierung der Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region Nord-Westfalen in puncto Informationssicherheit (oder auch Information Security) voran.

Die Teilnehmer sind eingeladen, sich aktiv mit Fragen und/oder Beiträgen zu beteiligen sowie mit den Experten in den Austausch zu treten. Nach den Vorträgen bleibt bei einem Imbiss genügend Zeit zum Netzwerken.

 

Programm (PDF zum Download )

14:00 Uhr
Begrüßung
Carsten Brockmann, Vorstandsvorsitzender des IT-Forums Nord Westfalen

14:10 Uhr
Vortrag – „Angriffsflächen erkennen und IT-Schwachstellen reduzieren“
Uwe Sommer, Geschäftsführer der NetCon Unternehmensberatung

14:40 Uhr
Live-Hacking Demonstration – „Wie Cyberkriminelle an Ihre Daten kommen“
Matteo Große-Kampmann, Geschäftsführer der AWARE 7 GmbH

15:10 Uhr
Vortrag – „Prävention first! Mit IT-Sicherheitskonzepten dem Ernstfall vorbeugen“
Carsten Bieker, Geschäftsführer der edv-anwendungsberatung zühlke & bieker (zubIT)

15:40 Uhr
„Das Kompetenzzentrums für Cybersicherheit in der Wirtschaft in NRW“ – Talk mit
Christian Schmickler | DIGITAL.SICHER.NRW

16:00 Uhr
Abschluss und Networking beim Imbiss

Jetzt anmelden!

Nach oben