Die Expert Groups des
IT-Forum Nord Westfalen

KI (Künstliche Intelligenz)

Künstliche Intelligenz ist ein bedeutender Treiber von digitalen Innovationen und die essentielle Technologie der zukünftigen Entwicklung. Vom sprachgesteuerten Assistenten, automatischen Einparkassistenten bis zu KI-basierten Chatbots – vielen Menschen ist oft nicht bewusst, dass in diesen alltäglichen Anwendungen bereits eine KI-Komponente steckt. Um zu den Gewinnern dieser Entwicklung zu gehören ist es wichtig, dass die Unternehmen sensibilisiert und frühzeitig über das Potenzial dieser neuen Technologien informiert werden, damit die regionale Wirtschaft langfristig wettbewerbsfähig bleibt. Politik, Forschung und Wirtschaft sollten dabei eng zusammenarbeiten, um die Potenziale Künstlicher Intelligenz bestmöglich zu nutzen.

Ziele und Konzept der Expert-Group KI

Die Expert-Group KI möchte kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in ihren Bemühungen unterstützen, Vorteile der KI für ihre Produkte, Dienstleistungen und Prozesse zu entdecken. Mitglieder sind Lösungsanbieter, Anwenderunternehmen sowie Vertreter aus Forschung und Lehre.

In der Expert-Group werden in regelmäßigen Abständen aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen im Bereich KI präsentiert und diskutiert. Erfahrungsberichte einzelner Mitglieder und der gegenseitige Wissenstransfer spielen dabei eine wichtige Rolle. Fachvorträge, die Vorstellung von Produkten und innovativen Unternehmen oder auch Fabrikbesuche stehen ebenfalls auf der Agenda.

Die Expert-Group KI wird unterstützt von der Initiative Industrie, dem IT-Forum Nord Westfalen, dem Digital Hub münsterLAND und der IHK Nord Westfalen.

Die Expert Group KI veranstaltet regelmäßig gemeinsam mit der IHK Nord Westfalen die Veranstaltung „KI Xchange“. Das interaktive Veranstaltungsformat lädt zum Mitmachen ein und bietet den Austausch mit Anbietern, Universitäten und Anwenderunternehmen und soll insbesondere kleinere und mittlere Unternehmen dafür sensibilisieren, den Einsatz von Künstlicher Intelligenz zu durchdenken.

KI Support: Digitale Sprechstunden mit Experten für Künstliche Intelligenz (KI)
Mit „KI Support“ unterstützt die Expert Group KI kleine und mittlere Unternehmen, Vorteile von künstlicher Intelligenz für ihre Produkte, Dienstleistungen und Prozesse zu entdecken. Ehrenamtliche Experten stehen zu ausgewählten Themen für  eine kostenfreie und unverbindliche 30-minütige Sprechstunde bereit.  Aus der Teilnahme an der Sprechstunde sind keine rechtlichen Ansprüche für Folgeleistungen abzuleiten.

Die Expert-Group KI bietet:

  • Fachvorträge von Lösungsanbietern
  • Erfahrungsberichte von Anwenderunternehmen
  • Berichte einzelner Mitglieder von Fachkonferenzen
  • Wissenstransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft
  • Bühne für Startups und innovative Unternehmensideen
  • Vermittlung von Forschungs-, Bachelor und Masterarbeiten
  • Marktplatz für partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • Schnittstelle zu Politik und Verwaltung
  • Werbung für eine innovative Wirtschaftsregion Nord-Westfalen

Die Expert-Group KI sucht:

  • Vertreter kleiner und mittelständischer Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe, die an einer aktiven Mitarbeit interessiert sind
  • Partner aus Wissenschaft und Forschung
  • Offener Austausch zu aktuellen Entwicklungen am Markt mit einem Blick in die Zukunft
  • Spannende Use-Cases von Anwenderunternehmen
  • Startups, die sich mit KI beschäftigen

Die Experten:

  • Prof. Dr. Ing. Michael Bühren​, Professor, Projektleiter Digitale Fabrik Bocholt und Digi-Up!,​ Westfälische Hochschule
  • Prof. Dr. Xiaoyi Jiang​, Professor für Informatik,​ Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • Thomas Löchte​, Geschäftsführer, ​IKOR Informationsfabrik GmbH
  • Prof. Dr. Michael Bücker​, Professor für Data Science, Mathematik und Wirtschaftsinformatik,​ FH Münster
  • Laura Saße-Middelhoff​, Brand Managerin,​ Westphalia DataLab GmbH
  • Lukas Rengbers​, Technologiescout​, TAFH Münster
  • Dr. Volker Meise​, Director Portfoliomanagement & New Products, Eucon Digital GmbH
  • Dr. Bernard Sonnenschein​, Datenbusiness / Rankeon
  • Dr. Christoph Budelmann​, Geschäftsführer, ​Budelmann Elektronik GmbH
  • Dr. Thorben Jensen​, Team Lead Logistics Forecast, ​Flaschenpost SE
  • Dr. Meike Wocken​, Data Scientist​, Codecentric

Ansprechpartner für diese Expert Group: Kilian Leufker, Telefon: 0251/707-230, leufker@ihk-nw.de

Termine